Fotokurs "Bewegung im Bild und Nachtaufnahmen"

Der Aufbaukurs "Bewegung im Bild" mit Nachtaufnahmen richtet sich an Hobbyfotografen mit ersten Vorkenntnissen. Meist sind es Absolventen des Ensteiger-Kurses, aber auch Quereinsteiger sind willkommen. Um die Voraussetzungen zu "testen" reicht ein kurzes Telefonat.

Termine: Dienstags, 12., 19. und 26.01.  jeweils ab 18.30 Uhr - bis ca. 21. Uhr (Orte siehe rechts)
Der Exkursionstermin ist voraussichtilich am Samstag, 23.01.16.30 (Änderung wegen Wetter möglich).

Kostenpunkt: 139,00 Euro inkl. MwSt. (darin enthalten ist das Honorar für das Model am dritten Abend).

Bewegte Objekte und Nachtaufnahmen

Das sind die Inhalte:

1. Abend: Theorie-Abend zum Thema Bewegung und Schwarz-/Weiß-Fotografie und praktische Übungen zu Zoom- und Kameraschwenktechniken - im kleinen Studio Xanten-Birten.

2. Abend: Makro mit Bewegung (Früchte ins Aquarium schmeißen, Weinglas mit herausspritzendem Rotwein-Splash) - im kleinen Studio in Xanten-Birten.


3. Abend: Bewegungs-Fotos von einer Tänzerin (Orientalischer Tanz/Bauchtanz im Studio Hoerstgen. Im Großraum-LOFT-Studio in Kamp-Lintfort - Hoerstgen.

Exkursion: Nachtaufnahmen bzw. Däümmerungsaufnahmen zur "blauen Stunde" im Landschaftspark Duisburg oder Innenhafen Duisburg - Beleuchtete Architektur.